Die EU-Datenschutz-Grundverordnung - Praxishilfen zur Implementierung der EU-DSGVO in Verbänden

Verbändereport Ausgabe 03 | April/Mai 2018

Die EU erhält ein einheitliches Datenschutzgesetz. Obwohl die Datenschutz-Grundverordnung schon 2016 beschlossen wurde, wird sie erst ab dem 25. Mai 2018 angewendet. Im Verbändereport haben wir in den vergangenen zwei Jahren über die Anforderungen der EU-DSGVO berichtet und dargestellt, welche Änderungen diese für Verbände mit sich bringen. Der vorliegende Schwerpunkt zur EU-DSGVO fasst nochmals alle wichtigen Aspekte der neuen Verordnung zusammen und soll eine Praxishilfe für die Umsetzung im Verband sein.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier.

Zurück